Studien

Ziele der aktuellen Studien der DSHNHL sind die weitere Optimierung der Primärtherapie aller Stadien des aggressiven Non-Hodgkin Lymphoms und eine Verbesserung der Rezidivtherapie. Dabei sollen therapiebedingte Nebenwirkungen bei gleichbleibender Therapieeffektivität minimiert werden.