Histologie

Die WHO-Klassifikation der malignen Lymphome beschreibt klinisch-pathologische Lymphomentitäten und berücksichtigt dabei morphologische, immunologische, genetische und klinische Gesichtspunkte. Diffuse großzellige B-Zell Lymphome (DLBCL) stellen eine heterogene Gruppe aggressiver Lymphome dar, die auch in ihren genetischen Alterationen (z.B. BCL2- und BCL6-Translokationen) eine ausgesprochene Variabilität aufweisen. Durch Genexpressionsanalysen konnten ein Keimzentrums-B-Zell-Typ (GCB) und ein aktivierter B-Zell-Typ (ABC) des DLBCL mit unterschiedlichem klinischen Verlauf beschrieben werden. Die Proliferationsaktivität der Tumorzellen, ermittelt durch den Ki67-Index oder durch Genexpressionsanalysen, ist von großer prognostischer Bedeutung.

 

 

WHO-Klassifikation der B-zelligen Lymphome

 

Vorläuferzell-Lymphome

Vorläuferzell-B-lymphoblastische Leukämie/Lymphome

Periphere Lymphome

B-CLL, kleinzelliges lymphozytisches Lymphom

B-Zell-prolymphozytische Leukämie

B-CLL-Variante: mit monoklonaler Gammopathie/plasmozytoider Differenzierung

lymphoplasmozytisches Lymphom

Mantelzell-Lymphom

Variante: blastisches Mantelzell-Lymphom

Follikuläres Lymphom

Grad 1, 2 und 3

Grad 3

Diffuse Variante

Kutanes follikuläres Keimzentrumslymphom

 

Marginalzonen-B-Zell-Lymphom vom MALT-Typ

 

Nodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom

 

Marginalzonen-B-Zell-Lymphom der Milz

 

Haarzellen-Leukämie

 

Plasmazellmyelom/Plasmozytom

 

Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom

 

Varianten: zentroblastisch, immunoblastisch, T-Zell- oder histiozytenreich, anaplastisch großzelliges

 

Mediastinales (thymisches) großzelliges B-Zell-Lymphom

 

Intravaskuläres großzelliges B-Zell-Lymphom

 

Primäres Ergußlymphom

 

Burkitt-Lymphom

 

atypisches Burkitt-Lymphom

WHO-Klassifikation der T-zelligen Lymphome

 

Vorläuferzell-Lymphome

 

Vorläuferzell-T-Zell-lymphoblastische Leukämie/Lymphom

 

Periphere Lymphome

 

T-Zell-CLL

 

T-prolymphozytische Leukämie

 

T-Zell-großzelliges granuliertes lymphozytisches Lymphom

 

aggressive NK-Zell-Leukämie

 

Mycosis fungoides/Sézary-Syndrom

 

Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert

 

Subkutanes Pannikulitis-ähnliches T‑Zell-Lymphom

 

Hepatosplenisches gamma-delta T-Zell-Lymphom

 

Angioimmunoblastisches T-Zell-Lymphom

 

Extranodales NK/T-Zell-Lymphom, nasal und nasaler Typ

 

Enteropathie-typisches T-Zell-Lymphom

 

Adulte T-Zell-Leukämie/Lymphom (HTLV1+)

 

Anaplastisches großzelliges Lymphom, primär systemisch

 

primäre kutane CD30-positive T-Zell-proliferative Erkrankung